Category Archives: Zukunft

Der Expertenbericht zur Flugzeugbeschaffung

Expertenbericht Kampfflugzeugbeschaffung
Aus unserer Sicht ist die „Auswahlsendung“ an die Adresse der Politiker/Innen der falsche Approach. Für eine glaubwürdige Landesverteidigung und effizienten Luftwaffe braucht es u.a. auch aus Gründen der Durchhaltefähigkeit mind. 70 Kampfflugzeuge und nicht vier Varianten, schlussendlich kann die Schweiz sich ein mögliches Konfliktszenario nicht beliebig aussuchen.

Ein neues Kampfflugzeug für die-Schweiz
Grundsätzliche Überlegungen des Management-Forums Lilienberg zur Kampfflugzeugbeschaffung

Konsequenzen eines unverteidigten Luftraums
Bundesrat und Parlament müssen bei ihrer Entscheidungsfindung im Zusammenhang mit der längst überfälligen Erneuerung unserer Luftverteidigung zwingend wissen – und unsere sicherheitsbewussten Stimmbürger haben ein Anrecht darauf zu wissen, was die Bevölkerung unseres Landes in einem Verteidigungsfall  – ohne einen durch Flieger und Flab geschützten Luftraum – zu erwarten hat. Diese Frage beantwortet der Expertenbericht nicht.

 

Zukunft

Die Innovationsparkbefürworter verschlafen die Realität

 

 

Machbares und Sinnvolles von Phantastereien trennen / Zuercher-Wirtschaft

Das Forum Flugplatz Dübendorf ist ein im Jahr 1990 gegründeter unabhängiger Verein, dessen Mitglieder sich zu einer glaubwürdigen Landesverteidigung und leistungsstarken Luftwaffe bekennen. Das Forum gehört inzwischen zu den grössten in Dübendorf ansässigen Vereinen und ist die schweizweit erste Institution, die sich gesellschaftlich und politisch mit der Zukunft des Militärflugplatzes Dübendorf befasst. Der grosse Zuspruch von weiten Bevölkerungskreisen sind das Resultat unserer, während rund 27 Jahren, gewachsene Verbundenheit mit der Bevölkerung. Wir kennen die Bedürfnisse, Sorgen und Anliegen der Menschen in den Anrainergemeinden um den Flugplatz Dübendorf, die mit dem Status Quo keinerlei Probleme haben. Alle Vorstandsmitglieder wohnen in diesen Gemeinden und wir sind erstaunt darüber, wie sich plötzlich neugegründete Vereine und Institutionen aus wirtschaftlichen Motiven lauthals zu Wort melden. Sei es, einen grossen Teil des Flugplatzes mit einem sog. «Innovationspark» zubetonieren oder die aviatische Nutzung über die bestehenden Betriebszeiten – auch über das Wochenende – ausbauen zu wollen. Als sei die Region um das Brüttiseller Kreuz nicht schon genug belastet!

Stadträtliche Tricks

Replik gegen die stadträtlichen Tricks